Unser aktuelles Kursprogramm

Gesellschaft
Kultur
Gesundheit
Sprachen
Beruf/EDV
Verbraucherbildung

Galerie im LCC

Im Atrium der Geschäftsstelle der Volkshochschule im Landkreis-Cultur-Centrum lädt die „Galerie im LCC“ außerhalb klassischer Seminarzeiten zur Begegnung zwischen Kunst und Bildung ein.

In wechselnden Ausstellungen zu allen thematischen Bereichen der Volkshochschule erfährt der Besucher die manigfaltigen Perspektiven von Kunst und Kultur, Gesellschaft und Gesundheit.

Öffnungszeiten der Galerie:

Montag - Donnerstag: 8.00 - 20.00 Uhr
Freitag: 8.00 - 12.00 Uhr
Samstag: nach Vereinbarung


Gäste in der Oberpfalz - Ausstellung vom 24. Februar bis 9. Juni 2018

Am Freitag den 23.02.2018 um 19.00 Uhr eröffnet die Ausstellung Gäste in der Oberpfalz im LCC Sulzbach-Rosenberg der VHS Amberg-Sulzbach.
Gezeigt werden Werke des verstorbenen Malers Paul Heinrich Nodnagel, der Malerin Gerlinde Wendland und der Glasdesignerin Silvia Lobenhofer-Albrecht.

Paul Heinrich Nodnagel (1928 - 2009) ist ein Maler der Nachkriegszeit, der als Jugendlicher im Leerraum der verbotenen und entarteten Künste aufwuchs und bei Null anfangen musste. Noch während des Kunststudiums wurde er - als Meisterschüler - in die „Studienstiftung des deutschen Volkes“ als Mitglied aufgenommen und 1957 mit einem Stipendium für Paris geehrt. Seine Thematik: immer in zwei Welten tätig: in der gegenständlichen Welt genauso wie im visionären und mytischen Bereich. Schon 1990 zeigte das Literaturarchiv Sulzbach-Rosenberg seine Malerei, Zeichnung und Druckgrafik.

Gerlinde Wendland war langjährige Schülerin und Mitarbeiterin des Malers und Akademieprofessors Gerhard Wendland. Sie lebt, arbeitet und gibt Kurse in der Nähe von Altdorf. Zweimal im Jahr unterrichtet sie an der Heliopolis Universität in Kairo im Fach Malerei. In ihren Bildern arbeitet sie hauptsächlich mit Acrylfarbe und Stiften. Sie sagt: „Jedes meiner Bilder ist Ausdruck eines lebendigen Prozesses, der sich immer wieder neu vergegenwärtigen will und - wenn er gelingt - ein Schritt ins Unbekannte ist. Malen aus dem offenen Hinwenden, dem fragenden, abwägenden, provozierenden, tastenden und spürenden Schauen: so wird das Bild!“

Silvia Lobenhofer-Albrecht studierte Gestaltung und Textildesign, hat sich inzwischen aber ganz dem Glas verschrieben, das für sie die größte Faszination als künstlerischer Werkstoff besitzt. Zitat: „Eine magische Sogwirkung geht davon aus - man erliegt seinem facettenreichen Schimmer und dem Feuer, aus dem es geboren wurde“. Damit ist sie sehr erfolgreich: ihre Arbeiten sind viel beachtet in der näheren und ferneren Umgebung.

 

 

 

 

 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   

Mai 2018